Über den Katechismus auf dem Weg

logo_katechismus-auf-dem-weg

 

 

Fünf Kirchen rund um Ziegenhain laden zum Pilgern mit dem Katechismus ein

Anlass gibt die von Martin Bucer im Jahre 1539 initiierte Ziegenhainer Zuchtordnung, denn hier wurde die Konfirmation im gleichen Jahr quasi aus der Taufe gehoben.

Weltweit hat sich die Konfirmation seither zu einem Modell und Markenzeichen für evangelisches Leben entwickelt.

Die Konfirmation und die vorhergehende Beschäftigung mit den im Katechismus zusammengefassten zentralen Merkmalen des christlichen Lebens unterstützen und befähigten nicht nur junge Menschen darin im eigenen Glauben sprachfähig zu werden.

Der Pilgerpfad Katechismus auf dem Weg will dazu ermutigen, sich neu und intensiv auf den Weg zu den Fragen und zur Sprache des Glaubens zu machen.

Ein 21 km langen Pilgerpfad bietet in fünf Kirchen die Begegnung mit den fünf Hauptstücken des Katechismus an:

  • 10 Gebote
  • Glaubensbekenntnis
  • Vater Unser
  • Taufe
  • Abendmahl

Kommentieren

Kontakt

Dekanat des Kirchenkreises Ziegenhain
Paradeplatz 3
34613 Schwalmstadt-Ziegenhain

Tel.: (06691) 6055 
Fax: (06691) 50216 
eMail: dekanat.ziegenhain@ekkw.de
Internet: www.ekkw.de/ziegenhain   

Zum Impressum